Dialog der Freien Berufe mit dem Ministerpräsidenten und der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU/CSU

Voraussichtlich wird der Landtag auf den Landtagssitzungen am 19., 20. oder 21. Juni 2019 zur Großen Anfrage zu Situation und Entwicklung der Freien Berufe in Sachsen-Anhalt debattieren. Nach der Sommerpause wird der LFB dann am 27. August 2019 mit dem Ministerpräsidenten unseres Landes darüber ins Gespräch zu kommen.

Europaabgeordneter Sven Schulze mit Dörte Meisel der Präsidentin des LFB Sachsen-Anhalt
Europaabgeordneter Sven Schulze mit Dörte Meisel der Präsidentin des LFB Sachsen-Anhalt
© Holger Wegener

Wahlprüfsteine zur Europawahl

Am 7. Mai 2019 fand ein Treffen des Landesverbandes der Freien Berufe mit Sven Schulze – Europaabgeordneter für die CDU – statt. Diverse Vertreter unserer Mitglieder sowie der Vorstand des LFB kamen in einen regen Ausstausch mit dem Abgeordneten unseres Landes im Europäischen Parlament in Brüssel und stellten ihre Wahlprüfsteine vor. Die vom LFB vertretenen Berufsgruppen gaben Herrn Schulze ihre Wünsche an die Parlamentarier in Brüssel mit.